Kontaktlose und mobile Kartenzahlungen

Informationen zur PIN-Eingabe beim kontaktlosen und mobilen Bezahlen

Unser Tipp: Mit Karte oder Smartphone kontaktlos bezahlen!

Derzeit treibt viele die Sorge vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus um. In den gängigen Hinweisen zum Schutze der eigenen Gesundheit, wird Ratsuchenden empfohlen, den direkten Kontakt zu anderen so weit wie möglich zu reduzieren.

Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen Informationen über kontaktlose und mobile Kartenzahlungs-Möglichkeiten geben.

Beim kontaktlosen sowie mobilen Bezahlen muss kein Bargeld angefasst werden und direkter Handkontakt zu Personen oder Gegenständen wird vermieden.

Bislang sind kontaktlose Transaktionen mit einer girocard oder Kreditkarte bis zu einer Betragsgrenze von 25 Euro ohne PIN-Eingabe möglich. Perspektivisch können Sie beim Bezahlen im Handel bis 50 Euro pro Transaktion mit Ihrer girocard kontaktlos bezahlen und damit den Bezahlvorgang Einkauf komplett berührungslos durchführen.

Gerade in der aktuellen Situation kann dies zu Erleichterungen des Bezahlvorgangs führen. Konfigurationsanpassungen bei den Terminals sind notwendig, je nach Netzbetreiber dauern diese unterschiedlich lange, so dass die neue Betragsgrenze je nach Umsetzungsschwierigkeit bei den einzelnen Netzbetreibern an den POS-Terminals im Handel zu unterschiedlichen Zeitpunkten zur Verfügung stehen wird.   

Unser Tipp:  Mit digitaler Karte auf dem Smartphone (Android) unabhängig vom Betrag immer ohne PIN-Eingabe am Kartenterminal bezahlen! So geht's...

Einfach im Menü der App „Digitale Karten“ für die digitale girocard die Funktion „Entsperrfunktion des Geräts“ statt „Karten-PIN“ auswählen, dann werden alle Zahlungen betragsunabhängig durch das Entsperren des Gerätes bestätigt. Aktivieren Sie hierzu auch die Einstellung "Express-Zahlung" bei Ihrer digitalen Karte, dann muss die App "Digitale Karten" nicht extra für den Bezahlvorgang gestartet werden. Die meisten Nutzer sind mit der Entsperrfunktion ihres Smartphones bereits vertraut: ganz bequem per Fingerabdruck, Gesichtserkennung, Gerätecode oder Muster.

Die Bestellung Ihrer digitalen Kartgen erfolgt ausschließlich in der VR-BankingApp. Die Bestellung ist kostenfrei. Sie erhalten innerhalb weniger Minuten Ihre digitale Karte direkt auf Ihr Smartphone. Hierzu wird im Bestellvorgang die App "Digitale Karten" installiert, mit welcher Sie Ihre digitalen Karten verwalten können.

Wenn Sie bei der Bestellung Ihrer digitalen Karte die Auswahl treffen, dass die PIN Ihrer im Besitz befindlichen Karte übernehmen möchten. Dann müssen Sie sich nur eine PIN für Ihre Karte in der Brieftasche und im Smartphone merken!

Durch die Nutzung der digitalen Karten entstehen Ihnen im Vergleich zur Ihrer physischen Karte keine Mehrkosten.

Mobiles Bezahlen

Mobiles Bezahlen

Mobil zu bezahlen heißt, bequem per Smartphone zu zahlen.

mehr