Baufinanzierung auf Probe

Gute Gründe für die eigenen vier Wände

In den eigenen vier Wänden kann man genau so leben, wie man möchte – sorgenfrei und unabhängig von steigenden Mieten. Machen Sie jetzt den ersten Schritt!

  • Investieren Sie Ihre Miete in die eigene Zukunft
  • Eine eigene Immobilie für Sie und Ihre Familie
  • Solide und wertbeständige Geldanlage
  • Eine Immobilie ist eine sichere Altersvorsorge

Wie viel Baufinanzierung kann ich mir leisten?

In den eigenen vier Wänden kann man genau so leben, wie man möchte – sorgenfrei und unabhängig von steigenden Mieten. Investieren Sie Ihre Miete und Ihr Eigenkapital in die eigene Zukunft. Das Eigenkapital ist das Fundament Ihrer Traumimmobilie. Mit unserem Rechenbeispiel erhalten Sie einen groben Überblick, wie viel Geld Sie schon heute in eine Immobilie investieren könnten.

Ihre monatliche Kaltmiete Ihre monatliche Sparrate
Eigenkapital Ihre mögliche Investitionssumme*
600,00 Euro 100,00 Euro 10.000 Euro 220.000 Euro
800,00 Euro 200,00 Euro 20.000 Euro 320.000 Euro

*Vorraussetzung ist eine einwandfreie Bonität und eine positive Objektprüfung.

Bereiten Sie sich schon heute auf Ihre Baufinanzierung vor. Dann steht Ihrer Traumimmobilie nichts mehr im Weg.

Welche Zuschüsse und Fördermittel gibt es vom Staat?
Wie bereite ich mich am besten auf eine Baufinanzierung vor?
Wie bereite ich mich am Besten auf eine Baufinanzierung vor?

Bereiten Sie sich schon heute auf Ihre Baufinanzierung vor. So steht Ihrer Traumimmobilie nichts mehr im Weg.

Und wenn's dann soweit ist? Was sollte ich sonst noch rund um die Baufinanzierung wissen?

Mit unseren Online-Rechnern können Sie Ihren finanziellen Spielraum kalkulieren. Bitte nutzen Sie zur Berechnung einer Beispielkondition Ihrer Baufinanzierung folgende Buttons.

Es ist für alle Beteiligten immer einfacher, wenn Sie dann bereits alle notwendigen Unterlagen zusammengestellt haben. Idealerweise haben Sie von den folgenden Unterlagen bereits Kopien erstellt, die Sie Ihrem Berater im Finanzierungsgespräch aushändigen können.

  • Kopie des Kaufvertrags (falls schon möglich) und Angaben zum Objekt
  • Grundbuchauszug, Verkehrswertschätzung, Lageplan
  • Baugenehmigung, Baupläne und -beschreibung, Verträge mit Architekten bzw. Handwerkern etc.
  • Fotos vom Objekt
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Die letzten drei Gehaltsabrechnungen
  • Die letzte vorliegende Steuererklärung bzw. den letzten vorliegenden Steuerbescheid
  • Eigenmittelnachweis bzw. Vermögensaufstellung, zum Beispiel durch Selbstauskunft, Kontoauszüge etc.
  • Nachweis von Versicherungen
  • Verträge von Fremdverbindlichkeiten (sofern vorhanden)