Begrüßungstag für neue Mitarbeiter

„Wir heißen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen.“

Das Wichtigste auf einen Blick

Als VR Bank Rhein-Neckar eG sind wir nur so erfolgreich, wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter uns machen: mit Ihrer Fachkompetenz, Ihren Ideen und Ihrem täglichen Einsatz.

Weil wir das zu schätzen wissen, übernehmen wir Verantwortung für die berufliche
Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob Auszubildender, Hochschulabsolvent, Berufserfahrener oder Führungskraft – unsere Mitarbeiter können sich darauf verlassen, dass wir als Arbeitgeber Ihren persönlichen Erfolg im Blick haben und Sie aktiv fördern.

Durch einen individuellen für Sie erstellten Einarbeitungsplan gelingt Ihnen der erfolgreiche Einstieg in unser Unternehmen. Im Rahmen unserer Einführungsveranstaltung an Ihrem ersten Arbeitstag lernen Sie weitere neue Kolleginnen und Kollegen kennen und erhalten wertvolle Tipps für Ihren Start in unserem Unternehmen. Die Grundausstattung für Ihren neuen Arbeitsplatz (wie z.B. Namensschild, Beratermappe, Kugelschreiber mit Gravur etc.) bekommen Sie ebenso an Ihrem ersten Arbeitstag von uns überreicht.

Ablauf

  • Vorstellung der VR Bank Rhein Neckar mit Vision & Leitbild
  • Überreichung des „Welcome Package“
  • Besprechung der Eintrittsunterlagen mit dem Team Personalbetreuung wie z.B.
    ● Bankgeheimnis
    ● Unterweisung Arbeitsschutz
    ● Verpflichtung Bundesdatenschutz
  • Vorstellung der Abteilung Personalentwicklung
    ● Überreichung Ihres Einarbeitungsplans und Zeit für Ihre Fragen
    ● Vorstellung Führungs- und Expertennachwuchspool
    ● Anlegerschutz und Funktionsverbesserungsgesetz / WpHG MaAnzV
    ● Vorstellung der VR Akademie
  • Fotoshooting für die Mitarbeiterzeitung, das Kommunikationsverzeichnis und die
    Homepage der VR Bank Rhein-Neckar

Wie geht es weiter?
Nach unserer Welcome Veranstaltung lassen wir Sie nicht alleine - Sie werden von Ihrer Führungskraft mit einem schönen Blumenstrauß in Empfang genommen. Und übrigens, wir alle sind gespannt auf Sie – daher werden Sie mit einem kleinen Portrait und einer kurzen Vorstellung in der nächsten Auflage unserer Mitarbeiterzeitung „VR-Banknote“ erscheinen.