Heiße Zeiten - Die Wechseljahre-Revue

Das Sommergastspiel im Nationaltheater Mannheim: „Heiße Zeiten“ gastiert vom 1. bis 10. August 2014 erstmals in der Quadratestadt

Wahrhaft heiße Zeiten brechen in diesem Sommer im Nationaltheater Mannheim an: Vom 1. bis 10. August 2014 sorgt die von Regisseurin und Ex-„Missfits“ Gerburg Jahnke inszenierte Wechseljahre-Revue Heiße Zeiten für köstliches Amüsement. Die erstmals in Mannheim gastierende Inszenierung aus der Feder von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz parodiert kess und pointenreich eine der wichtigsten Phasen im Leben einer Frau.

Durch das komödiantische Geschick der vier Hauptdarstellerinnen, die dem sensiblen Thema nonchalant, aber zugleich einfühlsam auf den Grund gehen, entwickelt sich – nicht zuletzt durch die sie begleitende brillante Live-Band – ein herzerfrischend kurzweiliger Abend, der seine Zuschauer vor Lachen von den Stühlen haut.