Geno Pensionskasse

„Wir halten für unsere Mitarbeiter attraktive und motivierende Rahmenbedingungen vor.“

Das Wichtigste auf einen Blick

Die Geno Pensionskasse VVag ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit zum Aufbau einer zusätzlichen Altersversorgung. Als „Firmenpensionskasse“ steht sie grundsätzlich exklusiv den Beschäftigten der Genossenschaftsorganisation zur Verfügung.

Die gesetzliche Rente reicht bereits heute allein nicht mehr aus, um den gewohnten Lebensstandard auch im Rentenalter zu sichern. Eine betriebliche Altersversorgung über die Geno Pensionskasse ist ein hervorragender Weg, diesem entgegen zu wirken.

Was passiert mit Ihren Beiträgen?
Die eingezahlten Beiträge werden in Rentenansprüche umgerechnet. Durch die Mitgliedschaft haben Sie dann einen Anspruch auf eine

  • lebenslange Altersrente,
  • zusätzliche Erwerbsminderungsrente,
  • zusätzliche Hinterbliebenenrente (Witwen-, Witwer-, Waisenrente).

Besonderheiten

  • Es wird nicht nach unterschiedlichen Mitarbeiterebenen differenziert.
  • Start der Altersvorsorge bzw. Erhöhung des Zuschusses erfolgt jeweils zum 1. Januar
    des Folgejahres.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR Bank Rhein-Neckar eG werden von dem Team Personalbetreuung darüber informiert, dass sie einen Anspruch auf Altersvorsorge haben und einen Antrag bei der Geno Pensionskasse stellen können.
  • Sind Sie bereits Mitglied, erfolgt die Anpassung automatisch.