Girokonto Vergleich

Girokonten-Modelle für Privatkunden

Nutzen Sie Ihre Vorteile

in Euro VR-Girokonto
VR-Girokonto plus VR-Girokonto premium VR-Primagiro / VR-Primagiro 18plus
Monatlicher Grundpreis
4,49 Euro 8,99 Euro
13,99 Euro 0,00 Euro
Guthabenverzinsung 0,00 % 1,00 % (bis max. 2.500 Euro)1 1,00 % (bis max. 2.500 Euro)1 0,50 % (bis max. 1.000 Euro)1
Vergünstiger Dispositionszinssatz - 25 % Rabatt 50 % Rabatt 50 % Rabatt2
Überziehungszins   0,00 % 0,00 % 0,00 % 0,00 %2
Digitaler Finanzmanager X X X X
Ein- und Auszahlungen in unseren Filialen X X X X
Buchung mit Online- oder Telefonbanking X X X X
mobileTAN pro Buchung X X X X
Überweisung mit Beleg 1,29 X X X
Überweisung mit SB-Terminal
X X X X
Kontoauszug online und SB-Drucker X X X X
Dauerauftrag online verwalten X X X X
Dauerauftrag manuell verwalten 1,49 X X X
VR-BankCard
VR-BankCard PLUS für Mitglieder
X X X X
BasicCard für Mitglieder (VISA oder Mastercard) p.a. 19,90 14,90 X3 19,90
ClassicCard (VISA oder Mastercard) p.a. 19,90 14,90
X3 19,904
GoldCard (VISA oder Mastercard) p.a. 59,90 44,90 X3 59,904
GoldCard für Mitglieder (VISA oder Mastercard) p.a. 39,90 39,90 X3 39,904

"X" = Im monatlichen Grundpreis des Kontomodells enthalten. Weitere Leistungen siehe Preisaushang.

Zinssatz pro Jahr, variabel, letzte Änderung 01.04.2016, monatliche Zinsgutschrift. Übersteigt das Guthaben den genannten Maximalbetrag, wird das Guthaben ab dem ersten Euro mit 0 % p.a. verzinst.

2Voraussetzung für eine Überziehung ist die Volljährigkeit des Kontoinhabers

3Je VR-Girokonto premium maximal eine Kreditkarte nach Wahl.

4Die Kreditkarten sind nur im Kontomodell VR-Primagiro 18plus erhältlich.

Kostenlos sind alle Geldautomaten-Verfügungen. Der Zinssatz für eingeräumte und geduldete Überziehungskredite ist dem Preisaushang zu entnehmen und wird bei Änderungen auf dem Kontoauszug mitgeteilt.

Konditionen bei Inanspruchnahme des Dispokredits  
  Kontomodell 
VR-Girokonto 
Kontomodell
VR-Girokonto plus 
Kontomodell
VR-Girokonto premium
Kontomodell
VR-Primagirokonto 18plus
Dispositionskredit
(eingeräumte, unbefristete Überziehungsmöglichkeit) 
Sollzins:
11,50 % p.a.
Sollzins:
8,63 % p.a.
Sollzins:
5,75 % p.a.
Sollzins:
5,75 % p.a.
Geduldete Überziehung
(den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung) 
Sollzins:
11,50 % p.a.
Sollzins:
8,63 % p.a.
Sollzins:
5,75 % p.a.
Sollzins:
5,75 % p.a.

Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz. Weitere Informationen finden Sie unter Dispokredit.

Häufige Fragen

Bei welchen Banken kann ich mit meiner VR-BankCard Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über 18.701 Geldautomaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie Geld abheben sind in der Regel kostenlos beziehungsweise sehr kostengünstig. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer VR-BankCard sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR Bank Rhein-Neckar eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.