Gesichter vor Ort

Wir stellen uns vor

Wir freuen uns, ab sofort im Herzen Franklins für euch da zu sein. Mit der neuen Präsenz vor Ort möchten wir euch im direkten Austausch zeigen, was es heißt unkompliziert und auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Wir legen großen Wert auf einen offenen und fairen Umgang. Ihr habt Fragen? Scheut euch nicht Kontakt mit uns aufzunehmen oder kommt uns in der MVV-Nachbarschaftsoase besuchen.

Franziska Griebel

Hallo Franklin Bewohner!

Ich bin Franziska Griebel, genannt Franzi und 35 Jahre jung. Ich wohne seit 17 Jahren in Mannheim und schon seit 9 Jahren in Käfertal.

  • Warum wohne und lebe ich in Käfertal?

Käfertal hat trotz Großstadt und Stadtnähe einen dörflichen Charakter. Man kennt sich und trifft sich auf Veranstaltungen, Festen und einfach so auf der Straße. Mit der Nähe zum Feld und dem Käfertaler Wald hat man einen optimalen Ausgleich zur Stadt. Ob mit dem Fahrrad, den Inlinern, dem Roller oder einfach spazieren zu gehen. Für Kinder bieten sich die Pferdekoppeln zum Staunen und Verweilen an. Die Spielplätze im und am Wald und nun auch in Franklin sind perfekt zum Austoben. Es ist ein Wohlfühlstadtteil mit Stadtnähe durch Straßenbahn und Bus.

  • Was mache ich den ganzen Tag?

Beruflich bin ich seit 15 Jahren bei der VR Bank Rhein-Neckar. Als sogenanntes „Hausgewächs“ bin ich meinen Weg von der Ausbildung, über die Serviceberatung, die Privatkundenberatung und schließlich bis zur Filialleiterin gegangen. Davon war ich die meiste Zeit in den Stadtteilen Käfertal und Waldhof-Gartenstadt eingesetzt. Da freut es mich umso mehr, in Zukunft auch in Franklin präsent vor Ort zu sein.

Privat bringen wir unsere Tochter morgens in die Grundschule, dann fährt jeder in seine Filiale. Mein Mann ist ebenfalls bei der VR Bank Rhein-Neckar in der Filiale Käfertal tätig, wo wir uns auch kennengelernt haben. Wir verbringen viel Zeit draußen mit Fahrrad, Roller & Co., treffen uns mit Freunden und Familie. Unsere Tochter ist im Karnevalsverein in Käfertal aktiv. Außerdem habe ich vor ein paar Jahren angefangen zu nähen, als Ausgleich zu meiner Arbeit.

Mit der neuen Präsenz vor Ort in Franklin, möchten wir euch zeigen, dass wir Banker nicht so langweilig und verstaubt sind, wie manch einer meint. Wir haben Spaß im Kontakt mit Menschen. Wir prägen einen offenen, fairen Umgang und Austausch mit unseren Kunden auf Augenhöhe.

  • Was sagen andere über mich?

Ich bin offen, ehrlich, rede gerne und viel. :-) Ebenfalls bin ich kontaktfreudig und freundlich.

Ansonsten findet es selbst heraus, bei einem gemeinsamen Kaffee oder bei einem spontanen Treffen auf dem Markt, bei Veranstaltungen und Festen in unserem neuen Mannheimer Stadtteil Franklin.

Eure Franzi

Leon Rinke

Hallo liebe Franklin Community,

mein Name ist Leon Rinke, bin 23 Jahre alt und in Mannheim geboren.

  • Mannheim, meine Stadt

Im Alter von fünf Jahren habe ich in Herzogenried mit Eishockey begonnen. Dort habe ich bis zum Jahre 2004 mein Training und die Turniere absolviert. Ein Jahr später sind wir mit der Mannschaft in die neu erbaute SAP-Arena umgezogen. Ab diesem Zeitpunkt haben wir das Training intensiviert und konnten als Team dort beachtliche Erfolge in den verschiedensten Turnieren erzielen. Neben dem eigenen Training verbrachte ich viel Zeit in der Arena, um die Spiele der Alder Mannheim zu verfolgen. Wenn ich nicht gerade in der Eissporthalle war, habe ich mich mit Freunden in der Mannheimer Innenstadt getroffen.

  • Schule und Abitur

2013 habe ich mein Hobby Eishockey beendet, um mich intensiv auf die Schule konzentrieren zu können. Während der Oberstufe habe ich mich schon sehr früh für das Thema Finanzen und Wirtschaft interessiert. Dies führte dazu, dass ich dann auch meine wirtschaftliche Seminararbeit für mein Abitur über die Markt- und Finanzstrategie von Weltkonzernen geschrieben habe. Zu dieser Zeit habe ich auch ein Praktikum bei einer Mannheimer Bank absolviert.

  • VR Bank Rhein Neckar

Nach meinem Abitur im Sommer 2017 startete ich direkt meine Ausbildung als Bankkaufmann bei der VR Bank Rhein-Neckar in der Filiale Käfertal. Seit dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung im Januar 2020 unterstütze ich als Privatkundenberater meine Käfertaler und Franklin Kunden bei all ihren Anliegen. Ich freue mich sehr, dass ich bald in eure Nachbarschaft nach Franklin einziehen darf und so immer für euch da sein kann.

  • Franklin

Sehr gerne lerne ich neue Menschen kennen, deshalb freue ich mich darauf, euch alle bei einem gemütlichen Plausch vor Ort begrüßen zu dürfen. Es ist immer wieder sehr schön zu beobachten, wie sich der Stadtteil entwickelt und man neue Gesichter sieht.

Bis bald euer Nachbar Leon!

Kontakt

Franziska Griebel, Filialleiterin Filiale Franklin
Leon Rinke, Privatkundenberater Filiale Franklin