Gründerwoche 2020

Gründen in der Metropolregion

Zusammenspiel im Gründer-Ökosystem Metropolregion Rhein-Neckar

Investoren, hoch innovative Startups und verborgene Player - quasi alles, was man braucht, um Erfolg in einem Ökosystem zu kreieren! Unser Online-Event hat die in diesen Zeiten so wichtigen Synergiepartner am 18.11.2020 zusammengebracht und zwar physich!

Was ist die Gründerwoche?

Die Gründerwoche Deutschland findet jedes Jahr in Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week statt. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2019 mit über 25.000 Veranstaltungen Millionen junger Menschen in über 170 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.

Themenübersicht

Fragen und Meinungen zu und während der Veranstaltung

Was ist das Besondere an der Metropolregion Rhein-Neckar?
  • Die Metropolregion Rhein-Neckar ist im Vergleich zu anderen Standorten von der Fläche eher kleiner. Das bietet den Vorteil, dass „man sich kennt" im Gründer-Ökosystem. Die Wege sind kurz und der Zusammenhalt ist groß.
  • Die Nähe einiger guter Universitäten hat positiven Einfluss auf die Gründungsdynamik.
  • Im Vergleich zu Berlin gibt es in der Metropolregion Rhein-Neckar viele B2B-Startups.
  • Es gibt schon dichte Netzwerke, in die sich die Startups einklinken können.
  • Es bestehen gute Chancen für die Akquise qualifizierter Mitarbeiter. Der Facharbeitermangel wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nicht so dramatisch wahrgenommen, wie in anderen Regionen.
Was ist zu tun, um den Status der Metropolregion Rhein-Neckar zu halten und weiter zu stärken?

Hier ist weiterhin ein langer Atem seitens der Politik gefragt, um die Rahmenbedingungen stabil zu halten und weiter zu verbessern. Darüber hinaus tragen sogenannte Leuchtturmprojekte dazu bei, die Leistungsfähigkeit der Metropolregion Rhein-Neckar zu beweisen.

Wie sehen die Finanzierungsmöglichkeiten für Startups aus?

In der Metropolregion Rhein-Neckar arbeiten die Geschäftsbanken eng mit den Landesbanken und den Venture-Capital-Gesellschaften zusammen. Die VR Bank Rhein-Neckar eG unterhält gemeinsam mit den örtlichen Sparkassen zwei Venture-Capital-Fonds.

Wie profitieren oder lernen Mittelstand und Startups voneinander?

Die zunehmende Digitalisierung erreicht Mittelständler unabhängig von der Unternehmensgröße. Themen, die ein Startup aufgreift, können für den Mittelständler die optimale Unterstützung sein. Für das Startup ist eine solche Zusammenarbeit von enormen Vorteil. Die Geschäftsidee kann gemeinsam mit einem Nutzer angewendet und weiterentwickelt werden. In der Region gibt es einige positive Beispiele dieser Zusammenarbeit.

Welche Tipps geben die Teilnehmer den künftigen Startups?

Auf der Liste ganz oben steht die eigene Motivation. Hier ist zu prüfen, welches Thema fasziniert mich. Worin bin ich stark? Für welches Thema kann und will ich brennen und andere Menschen motivieren? Dann kann der Unternehmer auch selbstbewusst auftreten und seine Idee nach vorne bringen.

Die bestehenden Netzwerke sollten genutzt werden. Alle Informationen und Kontakte, die man erhält, muss man nicht anderweitig aufwändig suchen. Aber dem Gründer muss auch klar sein, dass "Networking" keine Einbahnstraße ist. Ein Netzwerk funktioniert immer nur dann, wenn jeder auch etwas einbringt. 

Das waren unsere Gäste

Sebastian Hänßler

Sebastian Hänßler

Geschäftsführer Hänßler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

#kitesurfer #digitalpioneer #esfunztauchohnechef

Dr. Matthias Heusel

Dr. Matthias Heusel

Rechtsanwalt SCHILLING, ZUTT & ANSCHÜTZ Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

#vonnichtskommtnichts #stolzerpapa #ordnungsliebhaber

Christian Scherer

Christian Scherer

CEO myTalents Community GmbH

Christian Sommer

Christian Sommer

Geschäftsführer NEXT Mannheim

#engagiert #leidenschaftlich #strukturiert

Dr. Michael Düpmann

Dr. Michael Düpmann

Vorstand VR Bank Rhein-Neckar eG und Gastgeber

#10km-Mittagspause #Weg-frei-Macher #Wohnwagenzieher

 

 

Gina Schöler

Gina Schöler

Moderatorin - Glücksministerin Ministerium für Glück und Wohlbefinden

 

Das waren unsere Gäste

Sebastian Hänßler

Sebastian Hänßler

Geschäftsführer Hänßler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

#kitesurfer #digitalpioneer #esfunztauchohnechef

Dr. Matthias Heusel

Dr. Matthias Heusel

Rechtsanwalt SCHILLING, ZUTT & ANSCHÜTZ Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

#vonnichtskommtnichts #stolzerpapa #ordnungsliebhaber

Christian Scherer

Christian Scherer

CEO myTalents Community GmbH

Christian Sommer

Christian Sommer

Geschäftsführer NEXT Mannheim

#engagiert #leidenschaftlich #strukturiert

Dr. Michael Düpmann

Dr. Michael Düpmann

Vorstand VR Bank Rhein-Neckar eG und Gastgeber

#10km-Mittagspause #Weg-frei-Macher #Wohnwagenzieher

 

 

Gina Schöler

Gina Schöler

Moderatorin - Glücksministerin Ministerium für Glück und Wohlbefinden

 

Firmenkundenberater Sven Birkner

Grußworte