Familienplanung

Kinder verändern das ganze Leben

Sie beginnen gerade mit der Familienplanung oder sind gerade Eltern geworden? Kinderwagen, Windeln, Strampler und vieles mehr müssen gekauft werden. Damit Sie perfekt vorbereit sind, vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Elternberatung.

Erstausstattung

Je nach Bedarf können die Kosten für die Erstaustattung zwischen 3.000 - 5.000 Euro schwanken. Damit Sie Ihren Kindern den bestmöglichen Komfort bieten können, fangen Sie frühzeit an zu sparen. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigen wir Ihnen bei unserer Elternberatung.

Grundversorgung

Die größten Posten bei der Grundversorgung für ein Baby sind: Nahrung, Windeln und Pflegeprodukte. Da die Kleinen in den ersten Jahren schnell wachsen, werden auch immer wieder neue Kleider benötigt. Wenn Sie diese Bausteine frühzeitig berücksichtigen, steht dem Glück Ihres Kindes nichts mehr im Weg.

Weitere Kosten

Umso älter Ihre Kinder werden, umso mehr Geld werden Sie für Spielsachen und Freizeitaktivitäten ausgeben. Ob der Besuch im Zoo oder die Anmeldung im Sportverein, es werden immer neue Dinge dazu kommen.

Ihre Vorteile der Elternberatung

  • Elterngeld und Kindergeld richtig nutzen
  • Staatliche Förderungen bis zu 300 Euro im Jahr erhalten
  • Bestmögliche Absicherung und Vorsorge für Sie und Ihre ganze Familie
  • Hilfreiche Informationen zur Beantragung von Leistungen
  • Alles aus einer Hand
Wie spare ich richtig für meine Kinder?

Sobald die Babys auf der Welt sind häufen sich die Geschenke von Großeltern, Tanten und Onkeln oder Paten. Natürlich möchten auch Sie als Eltern für Ihren Nachwuchs finanziell vorsorgen. Ob Tagesgeld, Sparbuch oder Fondssparplan. Bei der riesigen Auswahl müssen Sie die Entscheidung nicht alleine treffen. Welche Geldanlage sich am besten eignet, erfahren Sie in unserer Elternberatung.

Wie kann ich meine Familie absichern?

Als werdende oder frischgebackene Eltern sollten Sie sich Gedanken machen, wie Sie sich und Ihre Kinder für den Notfall absichern. Gerade im Bezug auf den Krankheitsfall, müssen auch finanzielle und existenzbedrohenden Folgen berücksichtigt werden. Schützen Sie Ihr Einkommen und Ihre Familie.

Was muss man in der Elternzeit beachten?

Dank dem Elterngeld haben Mütter und Väter die Möglichkeit, die Zeit nach der Geburt intensiv dem neuen Familienmitglied zu widmen. Jedoch erhalten Sie das Elterngeld nur für einen bestimmten Zeitraum. Daher sollten Sie sich schon vor der Geburt um die zukünftige Betreuung Ihres Kindes kümmern.

Was muss ich in der Schwangerschaft beachten?
  • Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber die Schwangerschaft und den voraussichtlichen Geburtstermin mit.
  • Besorgen Sie sich eine ärztliche Bescheinigung über den voraussichtlichen Geburtstermin.
  • Spezielle Beschäftigungsverbote müssen je nach Beruf berücksichtigt werden.
  • Urlaubsanspruch verfällt nicht.
  • Sie erhalten von Beginn der Schwangerschaft bis vier Monate nach der Geburt ein Kündigungsverbot.
  • Die Mutterschutzfrist beginnt 6 Wochen vor der Geburt und endet 8 Wochen nach der Geburt.
  • Reichen Sie bei Ihrem Arbeitgeber einen Antrag auf Zuschuss zum Mutterschaftsgeld ein.
Wie setzt sich das Elterngeld zusammen?

Die Höhe des Elterngeldes beträgt 65 bis 100 Prozent des Nettogehaltes. Die Untergrenze beträgt mindestens 300 Euro und die Obergrenze liegt bei maximal 1.800 Euro pro Monat. Sollten Sie vor der Geburt Ihres Kindes nicht berufstätig gewesen sein und haben auch keine staatliche Unterstützung bekommen, gilt der Mindestsatz von 300 Euro.

Was ist Kindergeld?

Ab der Geburt erhalten Sie für die die grundlegende Versorgung Ihres Kindes Kindergeld. Das Kindergeld wird mindestens bis zum 18. Geburtstag ausgezahlt. Unter bestimmten Voraussetzungen wird das Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr bezahlt.

Die Höhe des Kindergelds richtet sich nach der Anzahl der Kinder:

  • 1. und 2. Kind = 204 Euro monatlich
  • für das 3. Kind = 210 Euro monatlich
  • für das 4. und jedes weitere Kind = 235 Euro monatlich

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Nachricht oder vereinbaren Sie direkt online Ihren Termin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderversicherung

Mit den Bausteinen Kapitalbildung, Gesundheits- und Unfallvorsorge ist Ihr Kind gut abgesichert.

mehr

Krankenzusatzversicherung

Optimieren Sie Ihren Versicherungsschutz im Krankheitsfall für sich und Ihre Kinder.

mehr

Digitaler Anlage-Assistent

Verwalten Sie Ihre Geldanlage selbständig direkt online mit dem Anlage-Assistent MeinInvest.

mehr

Mitgliedervorteile

Profitieren Sie von unseren exklusiven Vorteilen für Mitglieder.

mehr