Karten sperren

Bei Diebstahl oder Verlust Ihre Debitkarte oder Kreditkarte vor Missbrauch zu schützen, sollten Sie diese sofort sperren lassen. Wählen Sie folgende Notrufnummern. Diese sind auch für das Sperren des Online-Bankings wichtig.

Notrufnummern

  • Einheitlicher Sperrnotruf
    + 49 116 116  (alternativ, sofern Sie die 116 116 aus dem Ausland nicht erreichen: + 49 30 40 50 40 50)
  • Sperrnotruf per Fax für sprach- und hörgeschädigte Menschen
    + 49 30 40 50 40 50
  • Girocard (Debitkarte)
    + 49 1805 021 021 
  • Mastercard® (Debitkarte oder Kreditkarte)
    + 49 721 1209 66001
  • Visa Karte (Debitkarte oder Kreditkarte)
    + 49 721 1209 66001

Ablauf bei Kartenverlust?

  • Karte(n) sperren lassen
  • Bankleitzahl, Kontonummer, Kreditkartennummer bereithalten 
  • Zentraler Sperr-Notruf anrufen Inland: 116 116 (kostenfrei)
  • Zentraler Sperr-Notruf Ausland: +49 116 116 (gebührenpflichtig)
  • Bei Diebstahl oder Raub: Anzeige bei der Polizei erstatten
  • Ersatzkarte(n) beantragen

Fragen und Antworten Karten sperren

Welche Informationen sind für den Sperrnotruf wichtig?
  • Namen des Karteninhabers ( und Name des Kontoinhabers)
  • Geburtsdatum des Karteninhabers
  • girocard die Kontonummer (am besten die IBAN)
  • Mastercard® oder Visa Karten die Kartennummer
Welche Haftung übernimmt der Kreditkartenherausgeber?

Bei Verlust der Kreditkarte und von einem Betrüger genutzt wurde, haften der Karteninhaber sowie auch der Kreditkartenherausgeber für den verursachten Schaden. Gesetzlich geregelt wurde, dass der Geschädigte höchstens 50 Euro selbst übernehmen muss. Mehrere Kreditkartenfirmen übernehmen die gesamte Höhe des verursachten Schadens.

Bei grober Fahrlässigkeit wird der Schaden nicht übernommen. Zur groben Fahrlässigkeit zählt z.B. Pin und Karte zusammen verwahren oder wenn der Verlust der Karte nicht direkt gemeldet wird.

Wie lässt sich eine girocard oder Kreditkarte entsperren?

Haben Sie Ihre girocard wieder gefunden, sollten Sie diese wieder schnellstmöglich entsperren lassen. Setzen Sie sich mit Ihrer VR Bank Rhein-Neckar eG in Verbindung.

Bei Mastercard® oder Visa Karten ist eine Entsperrung nicht machbar. Es muss immer eine neue Kreditkarte bestellt werden.