Pressemitteilungen

Neues von Ihrer Bank

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen. Wir informieren die Presse regelmäßig über Aktivitäten und Neuigkeiten in eigener Sache. Mit einem Klick auf das '+' gelangen Sie zur Vollversion der jeweiligen Pressemitteilung.

22.02.2019 - 36. VR-Bankfastnacht

Närrisches Treiben bei der 36. VR-Bankfastnacht

Narren feierten mit Bankvorstand

Bunt und ausgelassen ging es im Seckenheimer Schloss zu als annähernd 333 Narren die traditionelle VR-Bankfastnacht feierten. Das Vorstandstrio der Genossenschaftsbank lud zum Narrenempfang und die Fastnachtsvereine schickten fleißig ihre Delegationen.

Die Tenöre vom Karnevalsverein Kummetstolle begeisterten die Gäste ebenso wie die Garde des Karnevalsvereins „Die Gowe“, die sich in dieser Kampagne den Froschkönig zur Brust nahmen. Die Stimmungswogen gingen mit dem Männerballett Suleiman weiter nach oben. Die bezaubernden Herren schickten Suleiman in die Comic-Welt.

Bei der traditionellen Ordensverleihung wechselte kiloweise Edelmetall den Besitzer und das ein oder andere Bützje wurde hier liebvolle verteilt. Die Lieblichkeiten und Tollitäten, allen voran das Mannheimer Stadtprinzenpaar Daniela I. und Dirk II., amüsierten sich köstlich bei den Bankern und bedachten die Damen und Herren mit einem dreifachen Monnem AHOI.

Den Saal zum Kochen brachte Tausendsassa Jens Huthoff mit seiner Band, er sorgte für musikalische Hochstimmung und beste Feierlaune bis weit nach Mitternacht. Durch den närrischen Abend führten souverän die Moderatoren Georg Wolf, Hansjörg Ebert und Jürgen Zink.

18.02.2019 - VR Bank spendet 15.000 Euro an FREEZONE

Mitarbeiter spenden 15.000 Euro an FREEZONE Straßenkids Mannheim

Erlös des Weihnachtsmarktes überreicht

Mitarbeiter der VR Bank Rhein-Neckar besuchten Freezone – Straßenkids Mannheim in J 7 und überreichten dem Leiterduo Andrea Schulz und Markus Unterländer die stolze Summe von 15.00 Euro.

Diese Summe ist das Ergebnis des 14. VR-Benefiz Weihnachtsmarktes, der am 27. und 28. November vergangenen Jahres im VolksbankHaus in der Augustaanlage in Mannheim stattgefunden hat. Jährlich richten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Adventszeit in Eigenregie einen Weihnachtsmarkt aus. Durch das beachtliche Engagement der Bankmitarbeiter konnten mittlerweile über 205.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Organisationen überreicht werden.

Bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks durch das Weihnachtsmarktteam der VR Bank bedankte sich Andrea Schulz: „Wir sind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der VR Bank Rhein-Neckar sehr dankbar für diese überaus großzügige Spende für unsere Straßenkids. Mit dieser Spendensumme können wir viele junge Menschen unterstützen und sie fördern.“ Das Weihnachtsmarktteam der VR Bank Rhein-Neckar hat sich bewusst für Freezone entschieden, weil hier direkt und unbürokratisch jungen Menschen geholfen wird. 

Spendenübergabe VR Bank an FREEZONE - Straßenkids Mannheim
v.l.n.r.: Stephan Meier, Sabine Ewald, Markus Unterländer, Melanie Scherr, Andrea Schulz.
01.02.2019 - VR Bank unterstützt Popakademie Mannheim

VR Bank Rhein-Neckar eG unterstützt Studierende der Popakademie Mannheim

Team des Vorstandsstabs überreicht Spende

Mit einem Blick hinter die Kulissen der Popakademie startete der Vorstandsstab der VR Bank Rhein-Neckar seine Winterfeier. Begrüßt wurde das Team von Business Direktor Prof. Hubert Wandjo. Anschließend führte Nils Max, der Projektmanager der hochschuleigenen Künstleragentur Klinkt die Gruppe durch das Haus. Ins Schwitzen kamen die Bankmitarbeiter dann zum Schluss, als sie PMD-Student Nicholas Stampf zu einer kurzen Bodypercussion-Session einlud.

Tarek Aboud, der Bereichsleiter Vorstandsstab der VR Bank Rhein-Neckar, überreichte einen Scheck in Höhe von 750 Euro, der den Studierenden der Popakademie zugutekommt.

Die Popakademie Baden-Württemberg ist die einzige staatliche Hochschul­einrichtung in Deutschland, die ihre Studiengänge speziell auf den Bereich der populären Musik und Kreativwirtschaft fokussiert. Vor diesem Hintergrund verfolgen sie den Anspruch, die bestmögliche individuell geprägte akademische Ausbildung für junge Menschen, die als Musiker oder Manager in der Musik- und Kreativwirtschaft erfolgreich sein wollen, anzubieten. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten, sondern gleichzeitig um die Entwicklung von Persönlichkeiten in ihrer individuellen Identität.

VR Bank spendet an Popakademie Mannheim
Professor Hubert Wandjo (2.v.l.) und Nils Max (5.v.r.) nehmen den Scheck von den Bankern entgegen.